Saunasteuerung ECON H2 (Finnisch + Bio)

447,68 

Temperaturvorwahl

  • 5-Stufen-Feuchteaktung
  • Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG
  • Digitale Anzeige

 

Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Für Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb. Regelbereich zwischen 30 °C – 70 °C und 40 °C – 115 °C. Temperaturvorwahl, 5-Stufen-Feuchteaktung mit Wassermangelkennung, Nachheiz- und Lüfter funktion. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6h, erweiterbar auf 12 h.

Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG. Digitale Anzeige der Uhrzeit, Vorwahlzeit, Temperatur, Feuchte und Restlaufzeit. Verdampfer-Leistung bis 3 kW. Inklusive Tastensperre / Kindersicherung. Temperaturfühler und Fühlerkabel (2,0m) im Lieferumfang enthalten. Sicherheitstemperaturbegrenzer 139 °C.

Artikelnummer: 94.6136-1 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

  • Elektronisches Steuergerät für die finnische Sauna und Klimabetrieb mit mehrsprachiger Menüführung und umfangreichen Funktionen. Für private und gewerbliche Nutzung
  • Komfortable, einfache Bedienung über das große LCD Display mit merhsprachiger Menüführung im Klartext
  • Flaches Gehäuse, nur 58 mm Tiefe. Flexible Montagemöglichkeit – Wandmontage und teilversenkte Montage
  • VDE geprüfte Sicherheit und Normkonformität
  • Made in Germany – Qualität von EOS
Eigenschaften:
  • Gehäuse: Kunststoff , cremeweiß
  • Anzeige: LCD Display 65 x 33 mm, mehrzeilig, alphanumerisch, mit Hintergrundbeleuchtung
  • Menüführung: 12 Sprachen ( DE, EN, FR, ES, IT, NL, RU, PL, FI, SE, SLO, CZ)
  • Temperaturegelung: 30 – 115°C (trocken), 30 – 70°C (Bi-O)
  • Feuchteregelung: zeitproportional, 10 Schritte
  • Heizzeitbegrenzung: 6 oder 12 Stunden
  • Nachheizen: 30 Min. nach Feuchtebetrieb
  • Zeitvorwahl: 24 Std. in Echtzeit
  • Temperaturbegrenzung: 142 °C Sicherheitsbegrenzung
  • Schaltleistung: bis 9 kW (Erweiterung mit LSG möglich)
  • Anschluss: 400 V 3N AC 50 Hz
  • Montage: Wandmontage, teilversenkte Montage
  • Weitere Funktionen: Temperaturvorwahl, Ausgang für Beleuchtung (max. 100 W), Kindersicherung (Tastensperre), Störmeldungen, Life-Guard, Datenerhalt bei Stromausfall (24 h)

Garantie

Sehr geehrter Kunde,

nach den gültigen Vorschriften ist der elektrische Anschluss des Saunaofens sowie der Saunasteuerung nur durch einen Fachmann eines autorisierten Elektrofachbetriebes zulässig. Wir weisen Sie daher bereits jetzt darauf hin, dass im Falle eines Garantieanspruches eine Kopie der Rechnung des ausführenden Elektrofachbetriebes vorzulegen ist. Zur Wahrung des Garantieanspruches dürfen ausschließlich Originalersatzteile des Herstellers verwendet werden.